Skip to content
DOC Kaas B.V.
Menu

Wichtig für uns

Wichtig für uns

Guter Käse beginnt mit Milch von einwandfreier Qualität. Und mit Mitarbeitern, die Freude an der Arbeit haben und die verstehen, dass die Käseherstellung auch heute noch ein Handwerk ist. Trotz der Größe unserer Produktionsstandorte.

Sicherheit

Die Sicherheit am Arbeitsplatz hat Priorität Nummer eins, zwei und drei. Dazu gehört sowohl die Gewährleistung der Sicherheit für unsere Mitarbeiter als auch die Sensibilisierung der Kollegen für dieses Thema.

Wichtig für uns

TIGER

Die DMK Group verwendet einen TIGER-Wert für Sicherheit: “Unfallfreies Arbeiten ist das Ziel der Arbeitssicherheit. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist ein wichtiger Baustein für den Erfolg des Unternehmens. Wir verbessern kontinuierlich das Arbeitsumfeld und fördern aktiv das Sicherheitsbewusstsein in der DMK Group. Man kann nur erfolgreich sein, wenn man sicher arbeitet”.

Nachhaltigkeit

Als Teil von DMK ist sich DOC Kaas B.V. der Anfälligkeit der Umwelt bewusst und trägt aktiv dazu bei, die Produktion von Käse nachhaltiger zu gestalten. Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit zum Kern unseres Handelns in der gesamten Wertschöpfungskette zu machen. Dies ist Teil unserer Mission 2030.

 

Kraft-Wärme-Kopplung

DOC Kaas B.V. verfügt über ein eigenes Kraftwerk. Dank der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) werden sowohl Strom (Kraft) als auch Dampf (Wärme) erzeugt.

 

Eine Gasturbine wandelt Erdgas in Elektrizität um, wobei die in der Turbine entstehende Heißluft in einen Dampfkessel geblasen wird, wodurch aus dem darin befindlichen Wasser Dampf entsteht. Der Gesamtwirkungsgrad, den die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage mit Erdgas erzielt, beträgt ca. 90 %, während niederländische Elektrizitätswerke im Schnitt einen Wirkungsgrad von 55 % aufweisen.

Wichtig für uns

Wasseraufbereitung

 

Zusammen mit der benachbarten Firma wheyco, die die Molke verarbeitet, streben wir eine weitestmögliche Wiederverwendung des Brauchwassers an. Dies ist in mehreren Stadien unseres Produktionsprozesses der Fall. So entziehen wir beispielsweise der Molke, die während der Käseherstellung aus der Milch gewonnen wird, Wasser. Dieses Kondensat wird in einer Maschine zu sauberem Prozesswasser aufbereitet, das in der Käserei und Molkefabrik wiederverwendet wird. Durch dieses Wasserrecycling verringert sich auch die Menge des Abwassers, was der Nachhaltigkeit zugute kommt.

 

Darüber hinaus wirkt sich der Wasseraufbereitungsprozess auch günstig auf den Energieverbrauch aus. DOC Kaas kann mit seinem Wassernetzwerk Wasser unterschiedlicher Temperatur in separate Wassertanks leiten. Indem zur Erhitzung und Kühlung von Produktionsströmen Heiß- und Kaltwasser verwendet wird anstelle von Erdgas, verbraucht DOC Kaas weniger Energie.

Wichtig für uns

Unsere Produktionsstandorte in der Alteveerstraat und im Molkereipark werden elektrifiziert, um uns weniger von fossilen Energieträgern abhängig zu machen. Für die Herstellung von Käse wird Energie benötigt, und diese stammt zunehmend aus erneuerbaren Quellen.

 

Darüber hinaus sind wir der Branchenorganisation Nachhaltige Molkereiproduktion angeschlossen, deren Nachhaltigkeitszielen wir uns verpflichtet haben. Diese Ziele dienen uns als Grundlage für unsere Nachhaltigkeitsstrategie. So sind wir bei DOC Kaas B.V. unter anderem dabei, den Umfang unserer CO2-Emissionen genau zu ermitteln und die Wirksamkeit unserer Maßnahmen zu messen.

Molkeverarbeitung

Bei der Produktion von Käse entsteht Molke. Diese Molke wird von der Firma wheyco verarbeitet, sodass sie in neuen Endprodukten verarbeitet werden kann. Die Fabrik von wheyco befindet sich nur einen Steinwurf von DOC Kaas B.V. im Molkereipark in Hoogeveen entfernt.

 

Stündlich fließen von unserem Werk aus über Leitungen 120.000 Liter Molke in die Fabrik unseres Nachbarn wheyco, der sie zu Molkenproteinkonzentrat und Permeat verarbeitet. Die Milchanlieferung, die Käseproduktion und die Verarbeitung von Molke geschieht also am selben Standort, was einen nachhaltigen und kosteneffizienten Prozess garantiert, da sich der Transport zwischen beiden Fabriken im Molkereipark erübrigt.

Wichtig für uns Wichtig für uns

Das Wasserrecyclingverfahren wirkt sich auch positiv auf den Energieverbrauch aus. Dank unseres Wassernetzes können wir Wasser mit unterschiedlichen Temperaturen in separate Wassertanks füllen. Indem wir Wasser aus dem Heizkraftwerk (statt Erdgas) zum Heizen und Kühlen verwenden, nutzen wir auch eine sauberere Energiequelle.

 

Durch dieses Recyclingverfahren werden jährlich etwa 800 Millionen Liter Wasser eingespart. Stellen Sie sich vor: Das entspricht einer Reihe mit Wasser gefüllter Tankwagen von Groningen nach Maastricht, Stoßstange an Stoßstange!

Abfall

Wir befassen uns aktiv mit der Abfalltrennung, die wir stetig noch zu verbessern versuchen. So werden unsere Büro- und Produktionsabfälle von einem spezialisierten Abfallentsorger abgeholt und verarbeitet. Die während des Produktionsprozesses entstehenden Abfälle werden auf unterschiedliche Arten recycelt oder verarbeitet. Verbrauchte Salzlake (aus dem Salzbad) wird beispielsweise für den Betrieb der Salzwasserkläranlage North Water in Delfzijl verwendet.

Wichtig für uns

Umweltmanagement

 

Wir betreiben ein aktives Umweltmanagement. Unser Umweltmanagementsystem ist nach ISO 14001 zertifiziert. Zu diesem System gehört unter anderem die Echtzeitüberwachung des Produktionsprozesses und die Analyse der Energiedaten zur Gewährleistung der Nachhaltigkeit. Das Zertifikat motiviert uns, die Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten so weit wie möglich zu begrenzen und die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Jedes Jahr wird im Zuge eines internen und externen Audits geprüft, ob wir die Anforderungen für dieses Zertifikat noch erfüllen. 2020 haben wir unser ISO-14001-Zertifikat außerdem durch das Modul „CO2-Reduktionsmanagement“ ergänzt, was uns zur aktiven Reduktion unseres CO2-Ausstoßes verpflichtet.

Innovation

Innovation spielt bei DOC Kaas B.V. auf breiter Ebene eine wichtige Rolle. Dabei geht es nicht nur um Rezepturen, Verpackungen, die Haltbarkeit und die Verwendungsmöglichkeiten von Käse, sondern um Optimierung und Erneuerung in der gesamten Produktionskette, von der Milch bis zum verpackten Produkt.

Rezepturen

Produktinnovationen können aus eigener Initiative stattfinden, sind aber in den meisten Fällen Antworten auf die Nachfrage von Kunden. Ein Beispiel für eine Produktinnovation ist die Verbesserung der Schmelzeigenschaften eines bestimmten Käsetyps. Das Rezept wird dann so verändert, dass eine bestimmte Käsesorte auf Toast besser schmilzt, ohne dass das Brot dadurch beispielsweise zu viel Feuchtigkeit aufnimmt. Ein anderes Beispiel sind die Käseeigenschaften beim Reiben und Schneiden. Reibekäse darf sich nicht zusammenballen und Käsescheiben dürfen nicht aneinanderkleben. Angesichts der verschiedenen Anwendungen von Käse und der kundenspezifischen Wünsche müssen wir gut über die Zusammensetzung unserer Käsesorten nachdenken. Genug Herausforderungen also!

Wichtig für uns Wichtig für uns Wichtig für uns

Insbesondere auf dem Gebiet der Innovation kommen unsere engen Bande mit der DMK Group zum Tragen, denn Zusammenarbeit und Wissensvermittlung sind wichtige Bestandteile der Unternehmenskultur. Das ist ein großer Vorteil, den uns der Konzern bietet. So gehören zur DMK Group auch zwei Innovationszentren, in denen wir neue Produkte und Rezepturen entwickeln und testen.

Prozessinnovation

Prozessinnovation erfolgt bei DOC Kaas B.V unter anderem durch Digitalisierung und Automatisierung der Produktionsüberwachung. Oder, einfacher ausgedrückt: wir versuchen bei DOC Kaas B.V., möglichst viele Daten des Produktionsprozesses zu erfassen und den Prozess anhand dieser Daten zu steuern. Das gilt beispielsweise für die Trennung von Wasser und Abfall oder für die Qualitätsmessung innerhalb des Produktionsprozesses.

 

Wir versuchen, Energie und Produkte so weit wie möglich (wieder)zu verwenden. Schließlich bedeutet Abfall Rückgang, und so versuchen wir, unseren Nachhaltigkeits- und Innovationskreislauf zu schließen.

Wichtig für uns

„Schon seit meiner Jugend arbeite ich in der Käsebranche, das wurde mir in die Wiege gelegt. Indem wir durch Innovation kontinuierlich gemeinsam unsere Prozesse und Produkte verbessern, können wir auf effizientere Weise besseren Käse herstellen. Daraus beziehe ich viel Zufriedenheit und Energie.“

Fokke Postma, Ingenieur für kontinuierliche Verbesserung

Wichtig für uns

„Raum in einem Produktionsprozess zu finden, den es dort offenbar nicht gibt, das ist etwas, was wir in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung lieben. Wir fordern uns selbst ständig heraus, indem wir Innovationen durchführen oder nach neuen Rezepturen suchen. Die Auszeichnung des Zoeteweijde-Käses von Uniekaas Holland B.V. ist darum auch eine absolute Krönung unserer Arbeit!“

Sander Broersma, Produktentwickler

Qualität

Die Lebensmittelsicherheit ist ein wichtiger Faktor unserer Qualitätssicherung. Wir verfolgen die Marktentwicklungen sorgfältig, um frühzeitig feststellen zu können, welche Zertifizierungen (in der Zukunft) erwünscht sind. Das führte bereits zu unserer Zertifizierung nach IFS und BRC. Dies sind von der GFSI anerkannte Zertifizierungen, die letztlich gewährleisten, dass wir auf sichere und verantwortungsbewusste Weise Lebensmittel für Verbraucher herstellen.

Halal und vegetarisch.

Die Produkte von DOC Kaas B.V. sind halal. Hierfür verfügen wir über die richtigen Ausgangsstoffe und Prozesse, die regelmäßig kontrolliert werden. Unter anderem weil wir zur Käseherstellung vegetarisches Lab verwenden, sind unsere Produkte auch für Vegetarier geeignet.

 

Labor im Molkereipark

DOC Kaas B.V. verfügt im Molkereipark über ein eigenes, modernes Labor mit qualifizierten Mitarbeitern. Hier sichern wir durch Tests die Qualität unserer Produkte. Wir testen (End-)Produkte wie Käse und Molke sowie Produktströme wie Milch oder Prozesswasser. Die Rohstoffe und Endprodukte werden auf Qualität, Lebensmittelsicherheit, Zusammensetzung und andere Faktoren getestet. Das Labor nimmt auch Proben aus dem Abwasser des Produktionsprozesses, aus denen ebenfalls Daten gewonnen werden können, um die Nachhaltigkeit und Effizienz weiter zu verbessern.

Wichtig für uns Wichtig für uns Wichtig für uns